15-05-05-Kammer-001-2015.JPG

Keine Angst, wenn im Dorf die Sirene heult!

Kreisfeuerwehrverband entwirft Infoblatt für Geflüchtete – Notruf in ukrainischer Sprache


Wenn bei uns in den Dörfern und Gemeinden die Sirenen dreimal aufheulen, wissen die Menschen, dass dies einen Einsatz für die örtliche Feuerwehr zur Folge hat. Derzeit kommen durch den Krieg in der Ukraine sehr viele Frauen, und Kinder in die Region, die damit etwas ganz anderes verbinden. Ein Sirenenalarm bedeutet für diese Menschen, sich in Sicherheit zu begeben und Schutzräume aufzusuchen. Ein militärischer Angriff steht unmittelbar bevor!


Auf der Website (www.kfv-traunstein.de) können Sie das Merkblatt als PDF Downloaden!!